Company Logo

Aktuelle Termine

Do Dez 21 @17:00 -
Friedenslichtübergabe / Bad Vöslau
So Dez 24
Heiliger Abend
Mo Dez 25
Christtag
Di Dez 26
Stefanietag
Mo Jan 01
Neujahr

Unwetterwarnungen

Aktuelle Einsätze

Schienenradunfall in Rainberg / Grabenegg


 

Technischer Einsatz T2

Um 16:46 wurden wir am Samstag, den 20.09.2014 mittels Sirene und Blaulicht SMS alarmiert:

Florian 12 meldet Menschenrettung  (1 eingeklemmte Person) T2 für Brunnwiesen Grabenegg um 20.09.2014 16:46

Bei den verletzten Personen handelte es sich aber nicht um Verkehrsteilnehmer der öffentlichen Straße, sondern um Benutzer des Mostviertler Schienenrades.

hier drücken: Offizielle Pressemitteilung der Polizei

 

 

 

Am Samstagnachmittag  wurde eine nostalgische Ausflugsfahrt zumindest für 2 Schienenradler zum Alptraum.

Im abschüssigen, unübersichtlichen Gelände fuhr eine 4er Radl Garnitur auf das vor ihr fahrende Schienenrad auf.  Dabei wurden, durch die Wucht des Aufpralles, diese 2 Personen aus der Garnitur geschleudert und unbestimmten Grades verletzt. Gerade an der unübersichtlichen Unfallstelle war das Gelände bzw. der Graben relativ tief in dem, zumindest eine verletzte Person, zu  liegen kam. Die erste Garnitur entgleiste, nach unbemannter Fahrt, erst an der Schienradkreuzung Grabenegg bei der Schrankenanlage.

Im Einsatz befanden sich neben den alarmierten Feuerwehren Brunnwiesen, Ruprechtshofen und St. Leonhard, der First Responder der Rot Kreuz - Ortsstelle St. Leonhard am Forst / Ruprechtshofender (Hr. Ledermüller), 2 Rettungsfahrzeuge sowie der Notarztwagen. Vor Ort auch die Polizei .

 

 

Mostviertler-Schienenradl Tourbeschreibung 

 

 

 

 

 


 

Bericht: ff brunnwiesen -poalmi / Fotos FF Brunnwiesen / FF St. Leonhard  und Oswald Grandl (Titelfoto und die letzten 4 Bilder)



Heute 21 Besucher/ Diese Woche 21 Besucher/ Diesen Monat 3739 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 426739

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online