Company Logo

Der Countdown

Bis zum Ballbeginn

Noch

Countdown
abgelaufen


Link:


CountDown-Up Big

Aktuelle Termine

Keine Termine

Unwetterwarnungen

Bezirksbewerb 2014 - St. Oswald



Unter den Siegern auch Brunnwiesen 2 mit dem Sieg beim Paralellbewerb! 

 

Dieses Samstag,  den 21.06.2014 fanden  in St. Oswald die Bezirksleistungsbewerbe unseres Bezirkes Melk statt.

 

Insgesamt kämpften rund 70 Gruppen der Aktiven 85 Jugendliche unter 12 Jahren und 34 Jugendgruppen um  den Bezirkssieg in den verschiedenen Wertungen. 

Neues Video hinzugefügt
 

 

Mit dabei auch wieder unsere Jugend Ruprechtshofen - Brunnwiesen. In gewohnt guter Zusammenarbeit stellten sie neben den U12 mit St. Leonhard / Forst wieder 2 Bewerbsgruppen  - „AFK Mank1“ und AFK Mank3“ der Feuerwehrjugend.

 

 

 

 

Für die Aktiven gingen 2 Gruppen an den Start. Wobei BRW 2 zum wiederholtem Male auch beim Paralellbewerb der besten 8 Gruppen des Vorjahres qualifiziert war. Vorweg - unsere Spitzengruppe konnte ihre Leistung dort abrufen. Fehlerfrei mit 35,55 Sekunden Angriffszeit.

Und das heißt:

 

 

Brunnwiesen 2  - Sieger beim  Paralellbewerb 2014  – und zwar ganz kanpp vor St. Leonhard am Forst.

 

Zum  Video mit Auszügen des Bewerbes

 

Und auch für Brunnwiesen 1 lief die Generalprobe für kommendes Wochenende nicht all zu schlecht.
Mit diesem Ergebnis hätten wir nächstes Wochenende in Retz unser Ziel erreicht. Insgeheim hoffen wir aber auf eine Steigerung, da die Rahmenbedingungen in Retz sicher besser sein werden als am Bezirksbewerb. Es gab kaum  fehlerfreie Übungen und auch keine Spitzenzeiten wie sie sonst in unserem Abschnitt von den Spitzengruppen erreicht werden.  

 

Gegen 19:00 startete die Siegerehrung auf dem Festplatz. Angeführt von der Musikkapelle St. Oswald marschierte die Feuerwehrjugend gefolgt von den Aktiven auf den Platz zur Siegerverkündung. Zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze Landtagsabgeordneter Karl Moser, überreichten den Siegerteams gemeinsam mit dem Bezirksfeuerwehrkommando die begehrten Pokale.

In der Disziplin Bronze ohne Alterspunkte setzte sich die Bewerbsgruppen Heiligenblut1 mit 36,3 vor Inning (38,33) und Roggendorf (38,76) durch.
Auf dem 4. Rang landete St. Leonhard am Forst (34,67 – 10 Fehlerpunkte) gefolgt von Texing (35,7 – 10 Fehler) auf dem 5. Platz.

 

Mit 39,04 holte sich Bischofstetten den Sieg in Silber A vor Hürm, St. Leonhard und Gotthard. Mit 45,06 und 10 Fehlerpunkte landete Brunnwiesen 2 auf dem 5. Platz.

 

Der Bezirkssieg in Bronze B geht ebenso nach Bischofstetten vor Brunnwiesen.
Bezirkssieger in Silber B einmal mehr Kirnberg mit 41,89 Sekunden im Löschangriff.

 

Die Detailergebnisliste können Sie hier downloaden.

 

 

 

Die Jugendgruppe aus Kirnberg holte sich den Bezirkssieg in Bronze vor Petzenkirchen und Diesendorf.

Bezirkssieger in Silber wurde die Jugendgruppe aus Petzenkirchen vor Blindenmarkt und Diesendorf.

Für unsere Jugendgruppen schaute ein 9. und 12. Platz in Bronze heraus. In der Wertungsklasse Silber sogar der 5. und 9. Platz.

Tolle Leistung! Und Pech zum Abschluss der Bewerbe.   
A. Lakatos verletzte sich und musste zur Kontrolle ins Spital. Wir wünschen dir gute Besserung!

 

Die Ergebnisliste der Jugend zum downloaden

Ergebnisliste der U12




Heute 109 Besucher/ Diese Woche 651 Besucher/ Diesen Monat 2375 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 497973

Aktuell sind 28 Gäste und keine Mitglieder online