Company Logo

Der Countdown

Bis zum Ballbeginn

Noch

Countdown
abgelaufen


Link:


CountDown-Up Big

Aktuelle Termine

Keine Termine

Unwetterwarnungen

63. Nö Landesbewerbe


 

Die 63. Nö. Landes - Feuerwehr - Bewerbe in Leopoldsdorf bei Litschau sind geschlagen.

 

 

Beide Brunnwiesner Bewerbsgruppen waren  am Freitagnachmittag an der Reihe.

 

 

 

Unsere Zeiten:

Die Gruppe Brunnwiesen 1 schaffte eine schöne Übung mit 49,8 Sekunden Angriffszeit und 5 Fehlerpunkten (Schlauchdreher). In Silber konnten wir heuer aufgrund „Personalmangels“ leider nicht antreten, denn schon die Bronzeformation beschränkt sich nur im Kern auf die Standartformation. In der Ergebnisliste weist dies den 216. Rang auf (von 654 Gruppen in Bronze A)

 

Ganz gut lief es bei Brunnwiesen 2 in Silber. Unserer „Elitegruppe“ mit Kommandant Stellvertreter OBI Franz Babinger schaffte in Bronze eine Angriffszeit mit 38,2 jedoch zusätzlichen 10 Fehlerpunkten und einer  Staffellaufzeit von 54,3 Sekunden  (Platz 117).
Obwohl nicht wirklich die Glücksgriffe in Silber dabei waren, zeigt die fehlerfreie  Angriffszeit mit 41,7 Sekunden und 54,01 im Staffellauf die Klasse dieser Gruppe. Sie belegten damit den beachtlichen 22. Platz.
Im Spitzenfeld in Silber A: Inning Platz 16, Brunnwiesen Platz 22, Mank Platz 28, und St. Gotthard 35. Platz

Im Spitzenfeld in der Wertung Bronze A:
Hürm Platz 7,  Inning Platz 8, St. Leonhard Paltz 26, Bischofstetten Platz 28 und Mank Platz 30.
Im Firecup ist Hürm sogar auf Platz 6 zu finden. Inning belegte im Firecup den 16. Rang.

 

 

Die Mannschaft Kirnberg zeigte ihre Klasse und holte gleich 3 erste Plätze.
Im Fircup, in Bronze B und auch in Silber B waren sie nicht zu schlagen.

Im Spitzenfeld in der Wertung Bronze B:
Kirnberg Platz 1, Hub-Lehen Paltz 14 und Bischofstetten Platz 22;

Im Spitzenfeld in der Wertung Silber B: ‚
Kirnberg Platz 1, Hub-Lehen Paltz 6 und Bischofstetten Platz 15.

Zusätzlich zu den beiden Bewerbsgruppen ist die FF Brunnwiesen aber auch unter den Bewertern des Bewerbes vertreten. VM Gerhard Moser und BM Gerhard Schmutz verbrachten einige anstrengende Stunden am  Bewerb und halfen so mit, den reibungslosen und fairen Ablauf zu gewährleisten! 

 


 

Zum Aufenthalt:

Während die junge Partie gemeinsam mit unserem Kommandanten HBI Manfred Babinger und der Ruprechtshofner Bewerbsgruppe am Campingplatz ihr Quartier bezogen, schlief Brunnwiesen 2 im Gasthaus. (Sind halt doch schon älter die Herrn *gg*). Am Abend waren wir jedoch alle beisammen. Unser Feuerwehrchef ist nicht nur unser Kommandant. Nein er ist auch unser Chefkoch. Ausgerüstet mit einem seiner WEBER-Grille bereitete er am Freitagabend 66 Bratwürstel 2,5kg Surbraten und 7 kg Brot für die Mannschaft zu.
Und beim Frühstück ging es gleich weiter für die hungrigen Kameraden.  30 Eier mit Speck, Käse, Champignon und Zwiebel wurden zu einer Eierspeise von Witti verkocht, während Chefkoch Manz schon wieder den Surbraten am Griller hatte.

 

Und  so ging es den Tag über weiter: Teufl-Fleisch, Weber-Grill und Grillcoach Manz. Also am Campingplatz waren wir bei samstägigem schönem Wetter bestens versorgt und nicht zu schlagen. Immer wieder kam so mancher Gast vorbei um sich bei uns zu stärken. (siehe Foto)

Während wir tagsüber etwas abspannten war unser Vize OBI Franz Babinger den Tag über mit einer Gruppe Deligierter unseres Abschnittes unterwegs, um sich Organisatorisches rund um den Landesbewerb anzusehen. Grund dafür der Landesbewerb 2015 in Mank, wo dann unser Abschnitt (und damit die 13 Wehren) den gewaltigen Aufwand zu organisieren haben werden.

Am Abend waren wir dann beim Firecup mit dabei um die Vertreter unseres Abschnittes so richtig anzufeuern. Mit dabei die Bewerbsgruppen von Kirnberg, Hürm und Inning.

Am Sonntagmorgen Frühstück am Lager, zusammenräumen auf zur Siegerverkündung und dann ab nach Hause.
Im Gerätehaus wurde noch zusammen gegessen die Sachen wieder verstaut und dann ab nach Hause.
Wenn auch nicht die großem Erfolge für Brunnwiesen nicht dabei waren – die Feuerwehren Ruprechtshofen und Brunnwiesen verbrachten gemeinsam 3 schöne, lustige anstrengende Tage  und pflegten die Kameradschaft innerhalb der Gemeinde, und so  bleibt uns dieser 63. Nö Landesfeuerwehrleistungsbewerb sicherlich lange in Erinnerung.

Im Namen unserer Teilnehmer möchte ich mich nocheinmal bei unserem Kommando HBI Manfred Babinger und OBI Franz Babinger herzlich bedanken. Danke für die Hilfe in welchem Bereich auch immer - und das nicht nur rund um das Landesbewerb!

Die Ergebnisliste zum Downloaden:

Detailergebnisliste des Firecup`s 2013

Detailergebnisliste des 63. Nö Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2013


 

Die folgenden Bilder sind aufgrund der großen Anzahl in 2 Blöcke geteilt: Also bei Bedarf auch den 2. Block anklicken - Danke! 

Bilder vom Freitagnachmittag und Samstagmorgen:

 

  • DSC_0044
  • DSC_0047
  • DSC_0048
  • DSC_0051
  • DSC_0055
  • DSC_0058
  • DSC_0063
  • DSC_0066
  • DSC_0067
  • DSC_0068
  • DSC_0069
  • DSC_0070
  • DSC_0072
  • DSC_0077
  • DSC_0081
  • DSC_0083
  • DSC_0089
  • DSC_0091
  • DSC_0095
  • DSC_0101
  • DSC_0104
  • DSC_0113
  • DSC_0116
  • DSC_0118
  • DSC_0120
  • DSC_0122
  • DSC_0124
  • DSC_0126
  • DSC_0127
  • DSC_0128
  • DSC_0132
  • DSC_0133
  • DSC_0134
  • DSC_0137
  • DSC_0139
  • DSC_0140
  • DSC_0147
  • DSC_0149
  • DSC_0152
  • DSC_0155
  • DSC_0167
  • DSC_0171
  • DSC_0181
  • DSC_0188
  • DSC_0189
  • DSC_0191
  • DSC_0192
  • DSC_0193
  • DSC_0194
  • DSC_0195
  • DSC_0196
  • DSC_0199
  • DSC_0201
  • DSC_0207
  • DSC_0208
  • DSC_0211
  • DSC_0213
  • DSC_0216
  • DSC_0219
  • DSC_0223
  • DSC_0225
  • DSC_0229
  • DSC_0232
  • DSC_0235
  • DSC_0242
  • DSC_0249
  • DSC_0265
  • DSC_0272
  • DSC_0273
  • DSC_0274
  • DSC_0275
  • DSC_0279
  • DSC_0281
  • DSC_0300
  • DSC_0302
  • DSC_0305
  • DSC_0306
  • DSC_0308
  • DSC_0312
  • DSC_0313
  • DSC_0315
  • DSC_0653
  • DSC_0679
  • DSC_0684
  • DSC_0692
  • DSC_0699
  • DSC_0705
  • DSC_0716
  • DSC_0730
  • DSC_0733
  • DSC_0736
  • DSC_0740

 



Bilder vom Samstagnachmittag, Samstagabend mit Firecup sowie der Siegerverkündung am Sonntag:

 

  • DSC_0171
  • DSC_0999
  • DSC_1002
  • DSC_1003
  • DSC_1006
  • DSC_1012
  • DSC_1025
  • DSC_1038
  • DSC_1040
  • DSC_1043
  • DSC_1046
  • DSC_1048
  • DSC_1061
  • DSC_1065
  • DSC_1095
  • DSC_1096
  • DSC_1099
  • DSC_1102
  • DSC_1116
  • DSC_1120
  • DSC_1128
  • DSC_1130
  • DSC_1132
  • DSC_1135
  • DSC_1141
  • DSC_1144
  • DSC_1149
  • DSC_1153
  • DSC_1161
  • DSC_1167
  • DSC_1176
  • DSC_1182
  • DSC_1186
  • DSC_1192
  • DSC_1193
  • DSC_1194
  • DSC_1201
  • DSC_1205
  • DSC_1207
  • DSC_1209
  • DSC_1210
  • DSC_1219
  • DSC_1224
  • DSC_1229
  • DSC_1252
  • DSC_1260
  • DSC_1263
  • DSC_1264
  • DSC_1273
  • DSC_1276
  • DSC_1277
  • DSC_1290
  • DSC_1294
  • DSC_1296
  • DSC_1299
  • DSC_1303
  • DSC_1304
  • DSC_1313
  • DSC_1315
  • DSC_1322
  • DSC_1326
  • DSC_1329
  • DSC_1335
  • DSC_1337
  • DSC_1357
  • DSC_1358
  • DSC_1362
  • DSC_1365
  • DSC_1367
  • DSC_1371
  • DSC_1378
  • DSC_1386
  • DSC_1387
  • DSC_1391
  • DSC_1392

 


 

lg poalmi



Heute 6 Besucher/ Diese Woche 840 Besucher/ Diesen Monat 2818 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 490996

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online