Company Logo

Aktuelle Termine

Keine Termine

Unwetterwarnungen

AFLB in Leiben


Am 2.6.  ging in Leiben  der Leistungsbewerb des Abschnittes Persenbeug über die Bühne.

Mit dabei auch eine Gruppe aus Brunnwiesen.

 

 

 

 

Bedingt durch die Bewertertätigkeit von Gerhard Schmutz (original WTM) ging die Gruppe Brunnwiesen 2 mit Ersatzmann Philipp Heindl an den Start. Da Andreas Loidhold (WTF)  wie auch schon in Neumarkt weiterhin verletzt ist, wurde der Wassertrupp in Bronze von Raffael Loidhold und Alois Höbart übernommen.

Das zeigte leider in der Zeit seine Auswirkung: 38,46 + 10 Fehler waren das eher ernüchternde Ergebnis. Auch in Silber war die Übung durchwachsen. Mit einer Zeit von 49,62 und wieder 10 Fehler reichte es zwar überraschender Weise in der Gästewertung für den 2. Rang, im Hinblick auf die zukünftigen Herausforderungen (besonders Land und Bund) bleibt noch einiges zu tun - was im übrigen auch der Hauptbewerter bestätigte. Recht hat er!

Wir gratulieren dem verdienten Sieger in unserer Gästeklasse: Inning mit fehlerfreien 33,92 in BA und 40,34 in SA. Die schnellste Bewerbszeit war von Texing 1 mit 32,70 in BA und 37,96 in SA erzielt worden. Aber bei unseren Texinger Freunden hat der Fehlerteufel besonders unbarmherzig zugeschlagen.
Aus heutiger Sicht wird wahrscheinlich vor dem Landesbewerb kein Antreten in Originalformation für Brunnwiesen 2 möglich sein.  Trotzdem fahren wir mit einer Gewissheit zum nächsten Bewerb am 9.6. nach Albrechtsberg - jetzt sollte es nur noch Berg auf gehen. In Albrechtsberg wird auch wieder Brunnwiesen 1 antreten.

Die Ergebnisliste

 


 



Heute 106 Besucher/ Diese Woche 1690 Besucher/ Diesen Monat 5780 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 466348

Aktuell sind 25 Gäste und keine Mitglieder online