Company Logo

Aktuelle Termine

Mo Dez 24
Heiliger Abend
Di Dez 25
Christtag
Mi Dez 26
Stefanietag

Unwetterwarnungen

Angestrebtes Ziel erreicht!

 

LM Gerald Erber hat seine notwendigen Ausbildungen abgeschlossen.
Wir gratulieren und danken dir für die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung.

 

 

 

Nachdem Gerald bei der Mitgliederversammlung im Jänner 2017 die Funktionen eines Gruppenkommandanten und des Sachbearbeiters FMD (Feuerwehrmedizinischer Dienst) übernommen hat, begann für ihn die Ausbildung in diese Richtungen.

Nachdem er, wie berichtet mit Kameraden die Führungsstufe 1 noch im Dezember 17 erfolgreich absolviert hatte, hat er diese Woche sein vorläufiges Ziel dazu erreicht.

 

 

 

 

Mit dem Modul „Sachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst“ in unserer Landesfeuerwehrschule hat er am Donnerstag den 11. Jänner  den Befähigungsnachweis für sein Fachgebiet erworben.

 

 

 

 

 

 

Gerald deine Kameraden sagen DANKE!  

Die Modulbeschreibung „Sachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst“ der Landesfeuerwehrschule (Stand - 2018)

Ziel:

Die Teilnehmenden sollen über die Arbeit des Sachbearbeiter FMD in der Feuerwehr Bescheid wissen. Es sollen Kenntnisse über Sicherheit im Feuerwehrdienst, die Organisation von Impfungen und Tauglichkeitsuntersuchungen, der Zusammenarbeit mit Rettungsorganisationen und der Organisation von Übungen und Schulungen vermittelt werden.

Beschreibung:

In den einzelnen Unterrichtseinheiten werden die speziellen Aufgaben für die Arbeit der Sachbearbeiter, wie in der Dienstanweisung 1.1.5 beschrieben, erarbeitet. Im Unterricht Sicherheit im Feuerwehrdienst wird das Thema Unfallverhütungsmaßnahmen bearbeitet. Durch einen Lehrbeauftragten einer Rettungsorganisation werden die Möglichkeiten der Zusammenarbeit sowie Verhaltensmaßnahmen beim Einsatz näher gebracht. Die Organisation und Wirkung von Impfungen, sowie die Organisation und Notwendigkeit bzw. Umfang von Tauglichkeitsuntersuchungen wird durch einen Arzt/Ärztin erklärt. Als Vorbereitung für die Tätigkeit als Ausbilder werden einige Möglichkeiten der Übungs- und Schulungsgestaltung, im speziellen auf das Sachgebiet bezogen, näher gebracht.

Inhalte:

Organisation im Feuerwehrmedizinischen Dienst, Sicherheit im Feuerwehrdienst, Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen bei Großereignissen, Psychische Erste Hilfe, Impfungen und Impflisten, Tauglichkeitsuntersuchungen, Vorbereitung von Übungen und Schulungen, Erfolgskontrolle

Zielgruppe:

Sachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst (Feuerwehr, ASB, BSB)

 

Bericht FF Brunnwiesen - poalmi

  



Heute 75 Besucher/ Diese Woche 348 Besucher/ Diesen Monat 1685 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 502964

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online