Company Logo

Aktuelle Termine

Keine Termine

Unwetterwarnungen

Login Mitglieder

Themenschwerpunkt Löschwasserförderung

DSC 3822 

Nach der praktischen Schulung zum Themenschwerpunkt Löschwasserförderung Anfang Mai folgte vergangen Freitag den 18. Mai 2018 eine Einsatzübung.

 

 

 

 DSC 3820

 

 

Die vorangegangene Schulung gestalteten wir im Stationsbetrieb.

 

Wobei bei einer Station auch die „App FireYak“, programmiert durch unseren Ruprechtshofner Feuerwehrkameraden Jakob Steiner vorgestellt und ausprobiert wurde.
Bei dieser praktischen, kostenlosen Feuerwehr App (spenden sind natürlich erlaubt) kann, neben angezeigten Wasserentnahmestellen in der Umgebung, auch die Position der erforderlichen Pumpen und die Anzahl der erforderlichen Druckschläuche berechnet werden.

 

Die 2. Station befasste sich mit der praktischen Schulung der TS, unserer  FOX Tragkraftspritze (Schulung durch Fahrmeister HBM Franz Hainitz)

 

An der 3. Station vermittelte LM Günther Hainitz sein Wissen und praktische Tipps zum Thema Tanklöschfahrzeug und der eingebauten Pumpe.

 

2 Wochen später, letzten Freitag ging dann darum das erworbene Wissen in der Praxis anzuwenden. Die Übungsannahme lautete dabei „B2 – Brand eines Schuppens in Koth – Nähe der Kläranlage“.  Dabei wurde auch die Ergiebigkeit - einerseits des Hydranten bei der Kläranlage in Grabenegg (Koth) und andererseits zusammen mit der momentanen Wasserentnahme aus dem Schlattenbach getestet. 

 

Bei der anschließenden Übungsnachbesprechung im Gerätehaus wurden die gewonnenen Erkenntnisse abgeglichen und Erfahrungen ausgetauscht.

Hier geht es zu einigen Bildern der Übung auf "GOOGLE FOTOS"

https://photos.app.goo.gl/twYcUYYPtsW77tuu1

 

  • DSC_3813
  • DSC_3814
  • DSC_3815
  • DSC_3816
  • DSC_3817
  • DSC_3819
  • DSC_3820
  • DSC_3822
  • DSC_3823
  • DSC_3825
  • DSC_3826
  • DSC_3828
  • DSC_3831
  • DSC_3832
  • DSC_3833

Bericht und Fotos FF Brunnwiesen - poalmi

 



Heute 114 Besucher/ Diese Woche 280 Besucher/ Diesen Monat 3566 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 479168

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online