Company Logo

Aktuelle Termine

Di Dez 24
Heiliger Abend
Mi Dez 25
Christtag

Unwetterwarnungen

Runde 2 der gemeinsamen Atemschutzübung


DSC 3354Auch heuer fand die 2. gemeinsame Atemschutz - Übung unseres Unterabschnittes in Diesendorf statt.

 

Die Kameraden der FF Diesendorf hatten dazu am Freitag den 15. eine interessante, anspruchsvolle Übung vorbereitet.

 

 

 

DSC 3372Zur Übungsannahme:

Im Übungsobjekt – einer Maschinenhalle – war es zu einem Brand gekommen. Der Rauch war dabei in die angrenzende Werkstatt gelangt.
Die genaue Schadenslage in der Werkstatt konnte nicht festgestellt werden. Weder war genau bekannt wie viele Personen vermisst wurden, noch welche anderen Gefahren auf die Trupps warteten. 

 

Im Gebäude hatten die Veranstalter einen regelrechten Hindernisparcours aufgebaut, der den eingesetzten 9 Trupps alles abverlangte. Eng, dann wieder hoch und Vorsicht auf Gruben! Und das alles mit Verletzten Personen im „Gepäck“ des Tragetuches, bzw. Kanister und Fässer welche im Gebäude aufgefunden wurden.

 

Die Teilnehmer: Unser Unterabschnitt mit den Veranstaltern und Teilnehmern - der FF Diesendorf, sowie den Gästen aus St. Leonhard, Ruprechtshofen und Brunnwiesen. Unter den Teilnehmern auch ABI Manfred Babinger in tragender Rolle!

 DSC 3357

Eine Besonderheit ist noch Berichtens wert:


EBR Othmar Strasser schlüpfte an seinem 65. Geburtstag noch ein letztes Mal in die Rolle des Gruppenkommandanten der FF St.Leonhard bevor er in den Reservestand überstellt wird.
Ganz besonders hier ein Dankeschön an Deine geleistete Arbeit für das Feuerwehrwesen. Gut ein Vierteljahrhundert war er als Funktionär in der Feuerwehr tätig – bis zuletzt als Bezirkskommandant Stellvertreter - und hat hier viel zur Weiterentwicklung der Ausbildung in der FF beigetragen. Noch Anfang April hat Othmar Strasser selbst die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Gold absolviert!

 

Herr EBR Othmar Strasser - Alles Gute zum Geburtstag und ein aufrichtiges Danke! 

 

 

Den Abschluss bildete wie immer die Übungsbesprechung, durchgeführt im Gerätehaus der FF Diesendorf. Bei der Besprechung wurde die Übungsablauf den Teilnehmern erklärt, und die Übungsbeobachter um ihre Wortmeldungen gebeten.

Traditionell mit einer kleinen Stärkung im Anschluss.

 

Auch ein herzliches Dankeschön für die gelungene Atemschutzübung!

 

  • DSC_3351
  • DSC_3353
  • DSC_3354
  • DSC_3356
  • DSC_3357
  • DSC_3360
  • DSC_3361
  • DSC_3367
  • DSC_3368
  • DSC_3372
  • DSC_3376
  • DSC_3378
  • DSC_3380
  • DSC_3382
  • DSC_3385
  • DSC_3399

Bericht und Fotos FF Brunnwiesen - poalmi

 



Heute 0 Besucher/ Diese Woche 398 Besucher/ Diesen Monat 5961 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 582343

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online