Company Logo

Aktuelle Termine

Fr Aug 25
FF Fest - Mank
Sa Aug 26
FF Fest - Mank
So Aug 27
FF Fest - Mank
Fr Sep 01 @19:00 -
Monatsversammlung u. Schulung
Sa Sep 02 @06:30 -
33. Florianimarsch

Unwetterwarnungen

Fertigkeitsabzeichen Melder


 

Am Valentinstag den 14.02.2015 fand in Texing die Abnahme des Fertigkeits -  abzeichens Melder statt.

 

 

Nach langer, anstrengender aber auch abwechslungsreicher Vorbereitung innerhalb der eigenen Reihen der Feuerwehren erfolgte letzten Samstag die Abnahme (Wissensüberprüfung) in Texing.

 

Dazu kamen rund 110 Jugendliche des Abschnittes Mank nach Texing ins Gerätehaus, um ihre Kenntnisse zum Fertigkeitsabzeichens Melder (73 Jugendliche zw. 10-15 Jahre) und Melder Spiel (38 Kinder zw. 10-12 Jahre) im Stationsbetrieb unter Beweis zu stellen.

Die FF Texing feierte dabei bereits ihr beachtliches 40-jähriges Bestandsjubiläum der Feuerwehrjugend und organisierte dazu auch ein tolles Rahmenprogramm. Darunter auch die Drehleiter der FF Pöchlarn mit der Einsätze in Höhen bis zu 28 Meter bewerkstelligt werden können. Am Samstag diente sie aber als Attraktion für manch einen der Jugendmitglieder, um atemberaubende Aussichten über Texing genießen zu können.

Für unsere Feuerwehrjugend Ruprechtshofen – Brunnwiesen waren 16 Jugendliche mit 4 Betreuern vor Ort. Für Brunnwiesen freut es uns besonders, dass unter unseren 5 Teilnehmern auch unser jüngstes Mitglied, Leon Waxenegger, diese Überprüfung mit Bravur meisterte.

Vom Wissen und den Fertigkeiten der Jugend überzeugten sich auch HBI Ernst Kraus und OBI Franz Babinger. Sie überreichten im Beisein der Jugendbetreuer Michael Guger, Wolfgang Schmid und der Helfern Verena Sturmlehner und Christoph Wurzer feierlich die Abzeichen an die stolzen Jugendlichen. Sebastian Graf und Florian Emsenhuber unterstützten das Event bei der Anmeldung zum Fertigkeitsabzeichen im FDISK. Als Bewerter war auch ASB Michaela Röska in Texing eingesetzt.

Es konnte übrigens die weiße Fahne gehisst werden. Alle 110 Jugendlichen konnten erfolgreich ihre Kenntnisse unter Beweis stellen.

Herzliche Gratulation!

 

Zur Info:

 

Melder – Spiel

Um das Abzeichen „Melder – Spiel“ zu erwerben, muss das Mitglied der Feuerwehrjugend folgende Kenntnisse nachweisen:

 

 

 

  • Bedeutung der Funkrufzeichen 
  • Kenntnisse der Warn – und Alarmsignale 
  • praktische Bedienung des Funkgerätes 
  • absetzen einer ausgefüllten Aus-/Einrückemeldung

 

Fertigkeitsabzeichen Melder

Um das Fertigkeitsabzeichen „Melder“ zu erwerben, muss das Mitglied der Feuerwehrjugend folgende Kenntnisse

nachweisen:

 

  • praktische Bedienung des Funkgerätes 
  • ausreichende Kenntnisse über das Funksystem des NÖ Landesfeuerwehrverbandes 
  • Erkennen und Verstehen der Bedeutung der verschiedenen Funkrufzeichen 
  • Entgegennahme und Weiterleitung eines Funkgespräches 
  • Kenntnisse über die Verwendung  von Alarmsignale 

Das Fertigkeitsabzeichen „Melder“ ersetzt die 4-stündige Funkgrundausbildung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes in der Feuerwehr: 

    • 5.1 Funkordnung 
    • 5.2 Feuerwehrfunk 
    • 5.3 Warn- und Alarmsystem 
    • 5.4 Gerätekunde 
    • 5.5 Sprachübungen am Funkgerät

 

 Hier gehts zum Bericht und den Fotos auf der BFK Homepage

 

 

  • DSC_0112-1
  • IMG-20150214-WA0013-1
  • IMG-20150214-WA0016
  • IMG-20150214-WA0017
  • IMG-20150214-WA0019
  • kdlk2312_6

 

 



Heute 29 Besucher/ Diese Woche 170 Besucher/ Diesen Monat 3021 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 405295

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online