Company Logo

Aktuelle Termine

Do Jun 07 @19:30 -
Funkübung ohne Brunnwiesen

Unwetterwarnungen

Fertigkeitsabzeichen der FF-Jugend


 

Am Samstag, den 27.09.2014, fand der Bewerb um das Abzeichen „Wasserdienst“ und „Wasserdienst-Spiel“ des Bezirkes Melk in Gottsdorf am Badesee statt. 

 

Am Start auch 13 Mitglieder unserer Feuerwehrjugend Ruprechtshofen – Brunnwiesen.

 

 

 

 

 

Die Jugendgruppe Ruprechtshofen-Brunnwiesen war mit 9 Jugendlichen über 12 Jahren (Ü-12) und 4 Kindern unter 12 Jahren (U-12) mit dabei, um ihr erworbenes Wissen sowie die erlernten Fertigkeiten im Wasserdienst der Feuerwehren unter Beweis zu stellen.

 

 

Der Bewerb um das Abzeichen „Wasserdienst“, findet nur alle 2 Jahre statt. Er umfasst neben dem Zillenfahren im stehenden Gewässer zu zweit (Bewältigen eines Parcours mit der Zille), Stationen mit Testblättern, dem Rettungsringwerfen und der Knotenkunde. Dies alles gilt es positiv zu bestehen um das Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst zu erhalten.
Auch die Teilnehmer unter 12 Jahren mussten ihr Wissen bei diversen Fragen rund um den Wasserdienst, und der Knotenkunde unter Beweis stellen. Auch die Geschicklichkeit beim Rettungsringwerfen war hier gefragt.

 

Insgesammt 58 Zillenbesatzungen des gesamtes Bezirkes, darunter 5 Besatzungen aus unserer Gemeinde nahmen 2014 in Gottsdorf teil.

  

  

Bei der Siegerehrung konnte, sogar bei Sonnenschein, die weiße Fahne gehisst werden.

 

Für Interessierte hier ein Link zum Handbuch des NÖ LFV "Feuerwehrjugend - Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst "

 

 


 


Bericht andrea palmetzhofer (ff brunnwiesen) - foto by sebastian graf (ff ruprechtshofen)

 



Heute 63 Besucher/ Diese Woche 784 Besucher/ Diesen Monat 7067 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 459015

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online