Company Logo

Aktuelle Termine

Di Dez 24
Heiliger Abend
Mi Dez 25
Christtag
Do Dez 26
Stefanietag

Unwetterwarnungen

Erprobung der FF-Jugend

P71 5442

 

Am ersten Adventsamstag nahm die Jugendfeuerwehr Ruprechtshofen-Brunnwiesen an der Erprobung in mehreren Stufen teil. Dabei mussten verschiedene Aufgaben erledigt werden und der Abschluss wurde gebührend gefeiert...

 

 

 

 

 

Am Vormittag des 30.Novembers fand im Gerätehaus der FF Ruprechtshofen die Erprobung statt.

Die Erprobung in der Feuerwehrjugend ist eine interne Wissensüberprüfung, die zur Sicherung und als Nachweis der erfolgreichen Ausbildung ablegt wird. Drei Erprobungsstufen können von den Mitgliedern im Laufe ihrer FF-Jugend Mitgliedschaft abgelegt werden.  

 

Voraussetzung für die Ablegung der 1. Erprobung ist die Vollendung des 12. Lebensjahres.

Unter dem 12. Lebensjahr kann das „Erprobungs – Spiel“, als Vorbereitung  absolviert werden. Beim "Erprobungs-Spiel" nahmen 7 unserer Jugendfeuerwehrmitglieder teil. 1 Kind nahm an der Erprobung 1.Stufe, 2 Kinder an der Erprobung 2.Stufe und 5 Kinder nahmen an der Erprobung 3.Stufe, die als Höchststufe gilt, teil.

 

P71 5456

 

Die  15 Mitglieder der Feuerwehrjugend Ruprechtshofen – Brunnwiesen stellten sich, je nach dem Erprobungsgrad der Wissensüberprüfung in den Stationen:

  • Gruppeneinteilung in 2 Fahrzeuge (Tank Brunnwiesen und Pumpe Ruprechtshofen) und Einteilung der Mannschaft durch den Gruppenkommandanten
  • Anfahrt zur Unfallstelle (durch erwachsene Kraftfahrer)
  • Erkundung durch den Gruppenkommandanten
  • Absicherung der Einsatzstelle
  • Betreuung des Lenkers
  • Aufbau eines zweifachen Brandschutzes

Diese Einsatzübung mit dargestelltem Verkehrsunfall fand am Bauhof Ruprechtshofen statt.

 

Anwesend an der Erprobung waren unsere Jugendbetreuer, deren Gehilfen, das Kommando Ruprechtshofen und ABI Manfred Babinger. Ganz besonderer Dank gilt auch dem gesamten Küchenteam, die alle Anwesenden mit Leckereien versorgten.

 

Nach dem Mittagessen im Gerätehaus freuten sich die Mädchen und Burschen der Jugendfeuerwehr schon ganz besonders auf den bevorstehenden Nachmittag im Hallenbad Amstetten. 

 

P71 5429 Bildbeschreibung von vorne links: Luger Tobias, Biber Fabian, Glinz Marco, Huber Andreas, Maldoner Daniel, Aigner Alina; 2.Reihe: Babinger Fabian, Umgeher Oliver, Imler Fabian, Bartunek Sarah, Hörhan Manuel; 3.Reihe: Käfinger Konrad, Waxenegger Marvin-Noel, Maldoner Christian, Bock Florian; Am Bild fehlt von der gesamten Feuerwehrjugend: Bartunek Viktor und Steiner Michael

 

Alle Fotos finden Sie zur besseren Bildbetrachtung unter diesem Link:

 

https://photos.app.goo.gl/F7TxvQp97xHUDFXH6

 

Bericht: Betti

Fotos: FF Brunnwiesen  - poalmi / FF Ruprechtshofen - Sascha Renz

 



Heute 86 Besucher/ Diese Woche 2715 Besucher/ Diesen Monat 8278 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 584660

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online