Company Logo

Aktuelle Termine

Keine Termine

Unwetterwarnungen

Empfang unsere erfolgreiche Jugendgruppe

DSC 5691 

Nach den Top - Platzierungen beim 46. Landestreffen wurden am Sonntag die Kinder und ihre Betreuer im Feuerwehrhaus Ruprechtshofen gebührend empfangen.

 

Neu dazu gekommen - Fotoupdate:  
Fotos vom Lagerleben des FJLB 2018 in St. Aegyd am Neuwalde (Fotos: Babinger, Zöchbauer, Schrattmaier, FF St. Aegyd, Herzog)

 

 

 

 

Wie berichtet war es ein überaus erfolgreiches Landesjugendlager unserer gemeinsamen Jugendgruppe mit Platz 3 in Silber – Platz 4 in Bropnze und dem 5. Platz beim Juniorfirecup!

Neben den Kommandos der beiden Feuerwehren war auch, wie schon gestern beim Firecup, unser Bürgermeister Ing. Leopold Gruber Doberer gekommen. Der geschäftsführende Gemeinderat Johannes Scherndl war ebenso anwesend wie viele Eltern und aktive Kameraden die es sich alle nicht nehmen ließen dem Team von Jugendlichen und Betreuern zu gratulieren.

Die erfolgreiche Jugendgruppe bestehend aus Mario Gatterbauer, Michael Höfler, Christian Maldoner, Nils Stadler, Michael Steiner, Johannes Zöchbauer, Anett Lakatos, Gabriel Leichtfried und Lukas Schrattmaier sind oder waren schon Besitzer des Feuerwehrjuendleistungsabzeichens in Bronze und Silber.

Überreicht wurde neu das geschaffte Abzeichen in Silber an Christian Maldoner.

In Bronze erhielten das Leistungsabzeichen Fabian Babinger, Hörhan, Marvin-Noel Waxenegger, Sarah Bartunek, Florian Bock und Oliver Umgeher.

Für die FF St. Leonahrd war Jugendbetreuer Mario Fischhuber mit dabei. Das Feuerwehrjuendleistungsabzeichens in Bronze

erhielt David Rappersberger überreicht. Weiters ein "Mini" (also unter 12 Jahren) in Silber Jeremy Mlinarik.

 

An dieser Stelle Danke für die neuen T-Shirts von Fenster Hörhan die Alex Hörhan eigens für den Junior Firecup gespendet hat. So gingen Betreuer und Kids in einheitlichem Dress gut gerüstet an den Start!

 

Zusätzlich zu den Fotos vom Firecup finden Sie hier auf Google Fotos auch die Fotos vom Empfang in Ruprechtshofen weiter unten.

 

Wie überaus gut die Vorbereitungsarbeit der Betreuer und ihrer Helfer das Jahr über war und welche Erfolge sich daraus ergeben  haben sehen sie an diesem Bild:

 

 

Das ist sozusagen die Ausbeute der Bewerbssaison 2018. Danke für Eurer Engagement und eure Arbeit.

Bleibt nur eines zu sagen: Ihr Kids und ihr verantwortlichen Jugendbetreuer Wolfgang Schmid und Christoph Wurzer sowie eure Gehilfen allen voran Michael Guger, Kerstin Biber und Christoph Hirsch und noch viele mehr - Ihr seid Spitze!

Und das nicht nur bei der Bewerbsvorbereitung sondern das ganze Jahr über! Denn schon bald beginnt wieder die Vorbereitung auf das Feuerwehrjugend Fertigkeitsabzeichen Wasserdienst.

Danke!

 

Zusätzlich zu den Fotos vom Firecup finden Sie hier auf Google Fotos auch die Fotos vom Empfang in Ruprechtshofen weiter unten.

 

  • DSC_5598
  • DSC_5617_1
  • DSC_5619
  • DSC_5624
  • DSC_5625
  • DSC_5627
  • DSC_5633
  • DSC_5636
  • DSC_5639
  • DSC_5640
  • DSC_5642
  • DSC_5643
  • DSC_5646
  • DSC_5647
  • DSC_5649
  • DSC_5650
  • DSC_5654
  • DSC_5655
  • DSC_5656
  • DSC_5658
  • DSC_5662
  • DSC_5665
  • DSC_5669
  • DSC_5670
  • DSC_5673
  • DSC_5676
  • DSC_5681
  • DSC_5691
  • DSC_5704
  • DSC_5705
  • DSC_5708
  • DSC_5710
  • DSC_5715
  • DSC_5725

 


Bericht und Fotos - ff brunnwiesen - poalmi



Heute 98 Besucher/ Diese Woche 692 Besucher/ Diesen Monat 3725 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 499323

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online