Company Logo

Aktuelle Termine

Do Jun 07 @19:30 -
Funkübung ohne Brunnwiesen

Unwetterwarnungen

Gewitterzellen in Niederösterreich

 

In großen Teilen des Gemeindegebietes Ruprechtshofen ging am Nachmittag des Christi Himmelfahrtstages ein schweres Unwetter nieder.
Der Raum um Mank war sehr heftig betroffen.

 

 

 

Bild FF Ruprechtshofen

 

So auch im Bezirk Melk wo Hagel und starker Regen 10 Feuerwehren in den Einsatz beförderten.

In Ruprechtshofen mussten gleich 10 Einsatzorte nach und nach von der Feuerwehr Ruprechtshofen angefahren werden, um Schäden bestmöglich zu beheben. Dabei unterstützten wir die FF Ruprechtshofen mit unserer Straßenwaschanalage und reinigten zahlreiche Straßen.

 


Lesen Sie mehr dazu im Bericht der FF Ruprechtshofen.

Hier geht es zum Bericht und Bildern der FF Ruprechtshofen.

Hier geht es zum Bericht der FF Hürm.

Hier geht es zum Bericht und Bildern auf Einsatzdoku. 

Hier geht es zum Bericht und Bildern der Stadtgemeinde Mank.

 

Heftige Gewitterzellen wüteten auch im Manker Raum. Hier standen die Feuerwehrmitglieder mit zehn Feuerwehren im Einsatz. 
Auch unser Tanklöschfahrzeug stand mit Besatzung zur Straßenreinigung nach Vermurungen und Überflutungen in Mank bis spät in die Nacht im Einsatz. 

  • index
  • index1
  • index2
  • index3
  • index4
  • index5
  • index6

 

 



Heute 1 Besucher/ Diese Woche 722 Besucher/ Diesen Monat 7005 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 458953

Aktuell sind 49 Gäste und keine Mitglieder online