Company Logo

Aktuelle Termine

Keine Termine

Unwetterwarnungen

Login Mitglieder

Info - Rettungsgasse


Rettungsgasse – Wie funktioniert die Rettungsgasse? 

Ab 1. Jänner  2012 werden Fahrzeuglenker verpflichtet sobald der Verkehr ins Stocken gerät und ein Stau droht eine Gasse zu bilden, um Einsatzfahrzeugen die Durchfahrt zu ermöglichen. 

 

 

 

 

Zu diesem wichtigen Thema ein Beispiel wie es nicht sein sollte - lesen Sie dazu diesen Bericht und schauen Sie auch auf die Fotos!


Achtung: Bei jeder Staubildung – nicht nur wenn ein Unfall passiert ist.

Bei 2-streifigen Straßenabschnitten:
Die Fahrzeuglenker sind verpflichtet in der Mitte eine Gasse zu bilden

.

Bei 3 oder 4-streifigen Straßenabschnitten:
Die Fahrzeuglenker sind verpflichtet zwischen dem äußerst linken und dem daneben liegenden Fahrstreifen eine Gasse zu bilden.

rettungsgasse

Bei einem Unfall können Minuten, oft sogar wenige Sekunden über Leben und Tod entscheiden. Kostbare Zeit, die Einsatzkräfte jetzt im Stau ver­lieren. Mit der Rettungsgasse bringt ganz Österreich Rettung, Feuerwehr und Polizei schneller voran. Um bis zu vier Minuten! Und vier Minuten erhöhen die Überlebens­chancen von Schwerverletzten um bis zu 40 Prozent!

Detailinformationen

Mehr Informationen, Videos, Fragen & Antworten auch unter : www.rettungsgasse.com


 



Heute 195 Besucher/ Diese Woche 1168 Besucher/ Diesen Monat 2892 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 498490

Aktuell sind 23 Gäste und keine Mitglieder online