Company Logo

Der Countdown

Bis zum Ballbeginn

Noch

Countdown
abgelaufen


Link:


CountDown-Up Big

Aktuelle Termine

Keine Termine

Unwetterwarnungen

Verkehrsunfall - LKW gegen Baum

 

 

Am 30.04.2018 wurden wir um 13:03 Uhr mit folgendem Text alarmiert:

"Verkehrsunfall T1 für Brunnwiesen, Rainberg LKW gegen Baum".

Ein LKW kam aus uns unbekannter Ursache auf der L 5266 von Rainberg Richtung Kendl links von der Straße ab.

Der Lenker hatte großes Glück, er überfuhr bzw. entwurzelte einen Baum und “schlupfte“ zwischen den Bäumen in den Wald.

 

 

 

 

 Stark beschädigt kam er zu stehen. Als wir mit unseren Einsatzfahrzeugen (TLF und Pumpe Brunnwiesen) am Unfallort eintrafen war der Fahrer bereits auf dem Weg in das Krankenhaus.

 

Der Unfallort war aber knapp über der Grenze unseres Einsatzgebietes, im Einsatzgebiet der FF Petzenkirchen. Nach Rücksprache mit unserer Nachbarwehr übernahmen wir den Einsatz und führten die Bergung durch. Dabei entschied sich Einsatzleiter LM Hainitz Günther den LKW mittels Seilwinde zurück auf die Straße zu ziehen. Dafür mussten die Landesstraße komplett für den Verkehr gesperrt werden.

 

Ein Mechaniker der betroffenen Transportfirma konnte, die durch den Unfall beschädigte Druckluftbremsanlage notdürftig so reparieren, dass wir mit unserem Einsatzfahrzeug den verunfallten LKW mit Luft versorgen konnten und sich so der Federspeicher öffnete.

Nebenbei war es, nach Absprache mit dem Waldbesitzer, notwendig eine Fichte zu fällen. Diese konnte in dem dichten, stark abschüssigen Waldgelände nur mit dem guten alten "Hub Zug" gesichert werden. Dies war notwendig um den LKW vor weiteren Schäden zu bewahren. 

Die Bergung wurde etwas erleichtert, da der unbeladene LKW nicht umgestürzt war.

 

Als wir den LKW wieder auf die Straße gezogen hatten, wurde er von uns noch mittels Schleppstange auf einen Tieflader der betroffenen Transportfirma geschoben. Nach 3 Stunden konnte die Straße teilweise wieder für den Verkehr freigegeben werden. Kleinere Ölspuren wurden noch mittels Bioversal behandelt bzw. entsorgt und die Verunreinigungen mit der Straßenwaschanlage von der Landesstraße entfernt.

 

 

Fotos dazu gibt es hier auf GOOGLE Fotos unter 

https://photos.app.goo.gl/kzKqVRFgW4CEenxz1

 

 

 

 

  • DSC03890
  • DSC03891
  • DSC03892
  • DSC03894
  • DSC03897
  • DSC03904
  • DSC03907
  • DSC03908
  • DSC03909
  • DSC03913
  • DSC03914
  • DSC03916
  • DSC03918
  • DSC03925
  • DSC03928
  • DSC03932
  • DSC03935
  • DSC03938
  • DSC03942
  • DSC03945
  • DSC03947
  • DSC03951
  • DSC03952
  • DSC03954
  • DSC03955
  • DSC03957
  • DSC03961
  • DSC03962
  • DSC03963
  • DSC03966
  • DSC03968

 

Bericht und Fotos FF Brunnwiesen – Andreas Loidhold



Heute 110 Besucher/ Diese Woche 652 Besucher/ Diesen Monat 2376 Besucher/ Seit 01/12 Gesamtbesucher 497974

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online